Projekte für Maschinen-/Anlagenbauer, Automobilindustrie und Elektrotechnik

Maschinen-/Anlagenbau

Projekte zu folgenden Produkten:

Projektbeispiel

Aufgabe

Ermittlung und Evaluierung von Übernahmekandidaten im Bereich Metallurgie (Maschinenbau)

Inhalte des Projektes
  • Analyse des Marktvolumens und der Nachfrageentwicklung für ausgewählte Verfahren/Maschinen der Metallurgie
  • Ermittlung der führenden Anbieter und deren Marktanteile in dem relevanten Produktsegment
  • Evaluierung führender Anbieter
Ergebnis
  • Longlist potentieller Akquisitionskandidaten
  • Empfehlungen zur Attraktivität der Übernahmekandidaten, Ranking
  • Handlungsempfehlungen zur Vorgehensweise

 

Automobil

Projekte zu folgenden Produkten:

Projektbeispiel

Aufgabe

Benchmarking neuer Antriebstechnologien (Brennstoffzelle) bei OEMs und Zulieferern

Inhalte des Projektes
  • Analyse des Entwicklungsstands von Fahrzeugen mit Brennstoffzellenantrieb, Leistungsdaten, eingesetzte Treibstoffe und Treibstoffspeicher, Planungen bezüglich Markteinführung
  • Analyse des Entwicklungsstandes bei Subsystemen, Komponenten und Materialien für die Brennstoffzelle
  • Wichtige Entwickler und Spieler in der Wertschöpfungskette - Chemieunternehmen, Brennstoffzellenentwickler, Kfz-Zulieferer, OEMs
Ergebnis
  • Positionierung des Kunden und seiner Entwicklungen im Vergleich zum Wettbewerb
  • Empfehlungen für Produktentwicklungen und potentielle Partner

 

Elektrotechnik

Projekte zu folgenden Produkten:

  • Fabrikautomation (SPS, Inverter)
  • Niederspannungsschaltanlagen
  • Supraleiter
  • Thermoelektrik
  • etc.

Projektbeispiel

Aufgabe

Analyse des Marktes für Thermoelektrik (Kühler - Peltier, Generator - Seebeck)

Inhalte des Projektes
  • Anwendungen und Funktionen der Thermoelektrik
  • Marktvolumina und -entwicklung nach Regionen und Märkten
  • Vor- und Nachteile der Thermoelektrik versus konventionelle Technologien
  • Kostenstruktur von thermoelektrischen Modulen und Systemen
  • Wichtige Spieler in der Wertschöpfungskette
Ergebnis
  • Evaluierung attraktiver Produkte und Marktsegmente
  • Empfehlungen für Material-/Produktentwicklungen und neue Fertigungsprozesse